More

    Ali – ein Graphic Report über die iranische Revolutionsbewegung in Aachen

    Seit dem Tod der Kurdin Mahsa Amini demonstrieren die jungen Menschen im Iran für Gerechtigkeit und Freiheit, das autoritäre Regime schlägt die Proteste immer wieder nieder. Bis nach Aachen ziehen sich die Folgen der Unterdrückung.

    Ali (Name von der Redaktion geändert) ist im Iran aufgewachsen, inzwischen engagiert er sich in Aachen für die iranische Protestbewegung. Ein ausführliches Interview mit ihm findet ihr hier.

    Ein Graphic Report über seine Beweggründe, Ängste und Hoffnungen.

    Clara Heuermann
    Clara Heuermann
    Chefredakteurin, Alliterations- und Neologismen-Fan. Schreibt über Politik, Protest und das Leben in Aachen, wenn sie nicht gerade mit ihrem Hund die Eifel unsicher macht.

    „Ich glaube, die Oberbürgermeisterin nimmt mich nicht so ernst“ – Link im Interview

    In seiner Welt ist Link ein Held. In grünem Hemd und mit Schwert und Schild bewaffnet löst er Quests, um die Prinzessin Zelda vom...

    Ausschreitungen vor Lützerath – Szenen einer Schlammschlacht

    Wenige Kilometer vor Lützerath protestierten am Samstag Anhänger:innen der "Lützerath lebt"-Bewegung in knöcheltiefem Matsch gegen den Abbau von Braunkohle unter dem verlassenen Dorf. Dabei...

    „Das iranische Regime ist unser IS“ – Interview mit einem deutsch-iranischen Aktivisten aus Aachen

    Ali (Name von der Redaktion geändert) wurde in Teheran, der Hauptstadt des Iran, geboren. Hier erlebte er auch die Islamische Revolution im Jahr 1979...