More

    Interview

    „Ich glaube, die Oberbürgermeisterin nimmt mich nicht so ernst“ – Link im Interview

    In seiner Welt ist Link ein Held. In grünem Hemd und mit Schwert und Schild bewaffnet löst er Quests, um die Prinzessin Zelda vom bösen Ganon zu befreien - so weit die Storyline in der Videospielreihe "The Legend of Zelda". Darum soll es hier aber nicht gehen, denn seit einigen Monaten sorgt ein anderer Link in Aachen für Aufmerksamkeit. Mit Schwert und Schild -...

    „Das iranische Regime ist unser IS“ – Interview mit einem deutsch-iranischen Aktivisten aus Aachen

    Ali (Name von der Redaktion geändert) wurde in Teheran, der Hauptstadt des Iran, geboren. Hier erlebte er auch die Islamische Revolution im Jahr 1979 mit, mit der sich das brutale, autoritäre System etablierte, das immer noch im Iran herrscht. Ali spricht als Vertreter von „Zan Zendegi Azadi-Aachen“ (@zan_zendegi_azadi_aachen), einer Gruppe von Deutsch-Iraner:innen aus Aachen, die mit regelmäßigen samstäglichen Demonstrationen auf die Unterdrückung der Iraner:innen aufmerksam...

    „Kein 15-Jähriger weiß, ob sein Gras gutes Zeugs ist“: Ye-One Rhie im Interview

    Im September schaffte Ye-One Rhie (SPD) den Einzug in den Bundestag. Ein Gespräch über die Rolle von Wissenschaft, die Abschiebung, die ihrer Familie als Kind drohte, und Sneakers im Bundestag.

    Kommt ein Öcher nach Berlin: Fragen an unsere Direktkandidat:innen

    Bundestag. Neun davon treten für eine Partei an, zwei sind parteilos. Und einer dieser elf Kandidat:innen wird am 26. September von den 179.273 Wahlberechtigten unserer Stadt, dem Wahlkreis 87, das Mandat gewinnen. Wir haben Ihnen Fragen gestellt, sieben der Politiker:innen haben uns geantwortet.

    „Heimatliebe wird in Aachen großgeschrieben“: Julia Wendel (100,5) im Interview

    Julia lebt noch nicht lange in Aachen und hat dennoch eine der bekanntesten Stimmen der Stadt. Wir haben sie zum Interview geschossen.